Das Buch in fünf Worten: gesellschaftskritisch, Verurteilung, Gesundheit, Geschwister, Regeln

Inhalt: Mia Holl lebt in einen System, welches Krankheit und Tod besiegt hat. Die Gesundheit hat höchste Priorität und für alle Bürger gilt es steht's die Regeln einzuhalten. Auf dem täglichen Programm stehen Kontrollen der Gesundheit. Die Staatsspitze nennt sich "Methode" und diese überwacht die Bürger. Mia wird von dem System zu Unrecht verurteilt . Daraufhin wird sie zur Staatsfeindin. Mias Gegenspieler ist der Journalist Heinrich Kramer. Hinzu kommt der Tod von Mias Bruder. Was es damit auf sich hat und wie Mias Verurteilung ausgeht müsst ihr aber selbst lesen.

Fazit: Wer noch nie etwas von Juli Zeh gelesen hat, dem kann ich dieses Buch wirklich empfehlen. Es lässt sich wirklich gut lesen und die Handlung hält ein paar Überraschungen bereit. Es gibt auch Dinge, die macht auf den ersten Blick nicht unbedingt versteht. Hat man aber erstmal einen Durchblick, ist dieses Buch wirklich ein toller Roman, der das Thema Gesellschaftskritik sehr gut aufgegriffen hat.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Bis zum nächsten mal

Eure Anna

Das Buch ok fünf Worten : College, Umzug, Familiengeheimnisse, Liebe, Freundschaft

Inhaltsangabe: Allie Harpers möchte von vorne beginnen und so beschließt sie für ihr Studium umzuziehen. Das einzige was jetzt noch für den Neuanfang fehlt ist eine Wohnung. Nur leider gestaltet sich genau das etwas schwierig. Kaden hat ein Zimmer frei, aber eins hatte er sich geschworen: keine weibliche Mitbewohnerin. Wie es mit Allie und Kaden weiter geht müsst ihr aber selbst lesen. Auf die beiden wartet eine Zeit voller Überraschungen und nicht geplanten Ereignissen.

Bewertung: nach dem ich die erste Reihe von Mona Kasten gelesen hatte, freute ich mich sehr auf dieses Buch und ich wurde nicht enttäuscht.

Das wäre es dann auch schon wieder von mir heute. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Bis zum nächsten Mal

Lg eure Anna

Das Buch in fünf Worten:Dämonen, Liebe, Freundschaft, Geheimnisse, Familie

Inhalt: Clary liebt das Zeichnen und hat eine tolle Mutter. Sie ist ein ganz normaler Teenager, denkt sie zumindest. Als sie aber den gutaussehenden Jace kennenlernt, wird ihre komplette Welt auf den Kopf gestellt. Sie betritt die Unterwelt bestehend aus Vampiren, Hexenmeister und auch Werwölfen, aber manchmal lauert die Gefahr auch in den eigenen Reihen.

Fazit: Ich finde Cassandra Clares Schreibstil hier und da etwas langatmig, aber die detaillierten Beschreibungen schaffen eine tolle Atmosphäre und helfen dabei sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Die Welt der Schattenjäger zu beschreiben und eine ganz eigene Welt zu schaffen ist der Autorin gut gelungen. Wer auf Fantasy Romane und Spannung steht sollte dich dieses wunderschöne Buch ein mal anschauen.

Und noch ein kleiner Tipp von mir am Rande: es gibt auf Netflix eine Serie zu den Büchern.

Lg eure Anna

Das ist also mein Bücherregal. Ich hoffe es interessiert euch, was so in einem Bücherregal an Schätzen steht. Es ist zwar nicht das größte Bücheregal, aber mir reicht es fürs erste. ( Insgeheim wünscht sich jeder der Bücher liebt eine eigene Bibliothek )

Nun kommen wir mal zu den Büchern:


 

 

 

 

 

 

 

Mona Kasten- Begin Again, Mona Kasten- Schattentraum Trilogie,

Colleen Hoover- Weil ich Layken liebe, Jennifer L. Armentrout- Obsidian,

J.K. Rowling- Harry Potter ( spezieller Schuber von Carlsen, leider nicht mehr erhältlich )

Jennifer L. Armentrout- Dark Elements, Jennifer L. Armentrout- Onyx,

Veronica Roth- Die Bestimmung, Kai Meyer- Die Seiten der Welt,

Cassandra Clare und Holly Black- Magisterium, Jennifer L. Armentrout- Opal,

Cassandra Clare- Chroniken der Unterwelt

C.J. Daugherty- Night School, Jennifer L. Armentrout- Origin,

Cassandra Clare- Clockwork Angel

Jennifer L. Armentrout- Opposition, unten drunter DVDs von meinen Lieblingsserien (wenn gewünscht beitrag)

Vogue Ausgabe April, Makeup Book,

David Levithan- Letztendlich sind wir dem Universum egal,

Jenny Jägerfeld- Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtürmer und ich,

Siobhan Vivian- Nur eine Liste,

Erin Hunter- Warrior Cats

So das wäre dann mein Bücherregal. Ich habe alle Bücher verlinkt damit ihr euch die Klappentexte durchlesen könnt. Von den meisten Büchern gibt es jedoch hier unter Büchersamstag eine Rezension oder Reihenvorstellung. Wenn ihr wollt, dass ich ein bestimmtes Buch rezensiere das schreibt es mir einfach.

Bis zum nächsten Mal eure Anna

Anna

Der Urlaub steht kurz bevor und ich wollte euch mitteilen was ich vorhabe so zu lesen.

Gerade angefangen habe ich den letzten Teil der Dark Elements Trilogie von Jennifer L. Armentrout ( Rezension folgt) und ich möchte auch unbedingt ihr neues Buch lesen, hier ein Link damit ihr euch den Klappentext durchlesen könnt.

Zudem möchte ich von ihr Oblivion 1&2 lesen. Auf diese Bücher freue ich mich schon wahnsinnig. Wenn meine Zeit es zulässt möchte ich auch die Chroniken der Unterwelt weiterlesen ( zum ersten Teil kommt noch eine Rezi nächsten Samstag ). Mittwoch kommt ein Beitrag zu meinem Bücheregal online, dort habe ich alle meine Bücher verlingt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und wenn ihr noch Vorschläge habt, dann schreibt mir. Ich gehe jetzt spazieren und trinke danach einen Tee.

Bis zum nächsten mal eure Anna

Hey Leute,

Wir haben euch völlig vergessen zu sagen wie es ausgegangen ist. Also Kate hat das Buch noch am Start Tag nachts beendet, d.h. Sie darf den Beitrag schreiben. 

Ich habe das Buch auch beendet und es hat mir wirklich gut gefallen. Das Thema ist spannend und ich freue mich schon auf die nächsten Teile 

Bis dann!

Eure Anna:)

Das Buch in fünf Worten: Magier, Spannung,  Bosheit, Krieg, Freundschaft

61k3s31rA3L

Inhalt: Der zwölfjährige Callum Hunt wird, obwohl sein Vater strikt dagegen ist, auf einer Magierschule angenommen. Das Magisterium bildet junge Magier aus. Sein Vater hasst das Magisterium und er hat auch einen guten Grund. Callum versteht das alles nicht und als er endlich Freunde gefunden hat, findet er einen Brief von seinem Vater an seinen Professor indem er schreibt er soll Callums Magie unterbinden. Was sich hinter dem misteriösen Brief seines Vaters verbirgt, müsst ihr aber selber lesen.

Fazit: Der Einstieg in das Buch ist mir echt schwer gefallen und die ersten 200 Seiten waren sehr langatmig. Einzelne Szenen waren zwar spannend aber erst die letzen hundert Seiten konnten mich richtig überzeugen. Was mir zudem aufgefallen ist, es wirkt wie ein möchtegern Harry Potter Imitat. Wenn man das aber ignoriert ist das Ende echt gelungen und ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

🌟🌟🌟

 

Katharina

Hallo Leute,

wir haben euch ja gestern angekündigt dass wir ein Duell um die Rezension von "Nightschool- du darfst keinem trauen" machen werden. Ich bin mittlerweile bei Seite 312 angekommen. Ich habe einen Bärenhunger weil ich den ganzen Tag ohne Essen in meinem Zimmer verbracht habe. Aber ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen! Es ist soooooo spannend, dass ich mich wirklich überwinden musste, diesen Beitrag zu schreiben.

Deshalb mache ich an dieser Stelle Schluss für heute und erzähle euch morgen mehr.

Eure Katharina

Anna

Hey Leute ,

Ich wollte euch mal einen Zwischenstand geben. Also ich bin jetzt auf Seite 208 und bis jetzt gefällt es mir gut. Ich bin gut in das Buch reingekommen. Das Buch ist bis jetzt richtig spannend und die Charakter-Entwicklungen gefallen mir richtig gut.

ich gebe morgen wieder ein Update. Bis dann!

eure Anna

anna

Hey Leute,

wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt war hier lange tote Hose und das tut mir wahnsinnsig leid. Es war die letzen Monate sehr stressig und ich hatte daurch keine Zeit etwas zu lesen, hinzu kam auch noch das ich ne heftige Leseflaute hatte.

Ich hoffe ihr freut euch auf die kommenden Beiträge. Wenn ihr lust habt könnt ihr bei meinem neuen Beitrag vorbeischauen , es geht um ein serh lustiges Buch!

Viel Spaß beim lesen

eure Anna